schließen

Futron Kälteanlagen/Cooling technology

Das Basismodul Chiller

Der Chiller als Kälteerzeuger von -10°C bis +10°C

Futron Chiller - MultiChiller

Das Basismodul Chiller ist ein Kaltwassersatz mit dem natürlichem Kältemittel Propan R290, der einen innenliegenden abgeschlossenen Kältemittelkreislauf besitzt und die Wärme und Kälte direkt an ein Sole-/Wassersystem überträgt.

Außerhalb des Chillers ist daher keine Kältetechnik erforderlich und keine Kälteverrohrung vor Ort notwendig. Der Chiller zeichnet sich durch hohe Effizienz und sichere Betriebsweise aus.

Durch seine flexible und vielseitig kombinierbare Einsatzweise wird der Futron Chiller zum MultiChiller.

Profitieren Sie von den Vorteilen ohne kältetechnisches Vorwissen!

Haben Sie Fragen zu unserem Futron-Baukasten?

Futron Ansprechpartner Andreas Schwarz

Das Futron Baukastensystem MultiChillerKit ermöglicht es jedem, die passende Kälteanlage für sein Unternehmen zusammen­zu­stellen - ganz ohne Fach­kennt­nisse und zusätzliche technische Dienstleister.

Benötigen Sie Hilfe zu den Einsatzmöglichkeiten der Chiller mit den Komponenten? Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Einsatzgebiet und Ihrer Anwendung. Wir freuen uns über ihre Kontaktaufnahme.

Andreas Schwarz
+49 (0) 172 /30 78 453

zum Futron Baukasten

Kompakte Bauform, einfache Montage und Installation

Die kompakte Bauweise des Chillers erlaubt die Beförderung mit einem Hubwagen, geringe Füllmengen ermöglichen die Aufstellung im Innenbereich. Entwickelt als Plug‘n‘Play-System, können die Chiller einfach aufgestellt, angeschlossen und sofort in Betrieb genommen werden.

Individuell, modular und austauschbar

Durch die verschiedenen Baugrößen lassen sich die Systeme schon mit nur einem Gerät auf die individuelle Lösung anpassen. Für höhere Leistungen können mehrere Chiller problemlos hydraulisch im Verbund miteinander verschaltet werden. Außerdem ist im Service-Fall ein Austausch der einzelnen Komponenten durch das einfache Stecksystem schnell und unkompliziert möglich.

Sicherer, wartungsfreier und umweltfreundlicher Anlagenbetrieb

Ein TÜV-geprüftes Sicherheitskonzept über Gassensor und Lüftungsanlage, sowie der Einsatz von natürlichen Kältemitteln mit minimalem Potential an CO2-Emmissionen gewährleisten einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Betrieb der Anlage.

Jump in and out Service-Konzept bei Störungen

Sofern eine Störung an einem Gerät vorliegt, wird kein Kältetechniker vor Ort benötigt. Das Futron Baukastensystem ermöglicht den reibungslosen Austausch.

Erfahren Sie mehr über über unser Service-Konzept